Als Lymphdrainage bezeichnet man eine spezielle, medizinische Form der Massage.

Sie ist sehr sanft und entspannend. Nicht selten, dass die Hunde bei dieser Behandlung einschlafen.

Lymphdrainage wird bei Stauungen der Gewebsfl├╝ssigkeit (Lymph├Âdem) angewandt. Lymph├Âdeme sind z.B. Bluterg├╝sse, Schwellungen nach Verletzungen oder Zerrungen.

Mit speziellen Grifftechniken wird der Lymphfluss angeregt, damit die ├╝bersch├╝ssige Fl├╝ssigkeit abtransportiert werden kann.

Hunde, an denen eine Lymphdrainage durchgef├╝hrt wird, werden entw├Ąssert sowie entgiftet. Es ist ├╝blich, dass die Tiere nach der Behandlung vermehrt Wasser lassen.



Meine Internetseite darf gerne geteilt werden: